Kontakt
Praxis für Zahnheilkunde & Implantologie Dr. Hartmut Bongartz MSc MSc & Kollegen

Mehr Lebensqualität mit festsitzendem Zahnersatz

Knochenaufbau

Implantate brauchen eine ausreichende Knochensubstanz, um fest und sicher im Kiefer zu sitzen. Bei einigen Patienten ist dies jedoch wegen eines Knochenrückgangs nicht gegeben. Abhilfe schafft hier in vielen Fällen ein Knochenaufbau.

Dazu fügen wir gut verträgliches Knochenersatzmaterial oder eigene Knochensubstanz ein. Im Anschluss an die Einheilzeit kann das Implantat eingefügt werden. Oft kann die Implantation sogar gleichzeitig mit dem Knochenaufbau erfolgen.

Welche Methoden wenden wir an?

  • Details zum Knochenaufbau erklären wir Ihnen gern persönlich. Sprechen Sie mit uns!