Kontakt
Header IMG

November 2020 – Praxis bleibt weiterhin geöffnet

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

die von der Bundesregierung erneut beschlossenen Einschränkungen betreffen vor allem Gastronomiebetriebe und Freizeitveranstaltungen. Medizinische Einrichtungen und Praxen bleiben nach wie vor uneingeschränkt geöffnet.

Strenge Hygienemaßnahmen in Zahnarztpraxen

Bereits vor der Corona-Pandemie galten in Zahnarztpraxen strengste Hygienerichtlinien. Wir halten diese Vorschriften sehr genau ein und haben unsere Maßnahmen im Sinne des Infektionsschutzes nochmals zusätzlich verschärft.

Dies sind einige wichtige Hygienemaßnahmen, die wir für Sie in unserer Praxis umsetzen:

  • Fieber ist ein wichtiges Symptom von COVID-19. Daher messen wir bei jedem Patienten die Temperatur.
  • In all unseren Räumen haben wir leistungsstarke Luftreiniger installiert. Diese filtern und reinigen die Raumluft, sodass auch kleinste Partikel wie Viren, Bakterien oder Schadstoffe eliminiert werden. Auf diese Weise wird das Risiko für Infektionen verringert.
  • Wir haben unser Terminmanagement so angepasst, dass Sie möglichst wenig Kontakt zu anderen Patienten haben. Wenn Sie zunächst noch draußen warten müssen, stehen für Sie Regenschirme bereit. 
  • Vor Ihrer Behandlung geben wir Ihnen eine Mundspülung mit Wasserstoffperoxid, um Bakterien in Ihrem Mundraum zu beseitigen.
  • Bei den Behandlungen tragen wir Mundschutz und Visier.

Warum auch jetzt Zahnarztbesuche wichtig sind

Zahnarztbesuche sollten nicht aufgeschoben werden. Egal ob eine zahnärztliche Behandlung ansteht oder ein Vorsorgetermin – wir sind für Sie da. Gerade die Vorsorge, z. B. zur Vermeidung einer Parodontitis, ist wichtig. Diese Erkrankung kann auch das Immunsystem schwächen – und das gilt es insbesondere in Zeiten von Corona zu verhindern.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Ihr Praxisteam